Dienstag, 5. Februar 2013

Stoffmarkt am Maybachufer

Ihr Lieben,

Dieses Wochenende habe ich mich mal wieder in Berlin rumgetrieben. Und ich konnte es nicht lassen, ich musste am Samstag endlich mal den berühmt-berüchtigten Stoffmarkt am Maybachufer in Neukölln besuchen.
 

Ich kam mir ja schon wie ein kleines Kind im Schokoladen-Laden vor. Soooo viele Stoffe! Und die Preise waren unschlagbar. Der Meter zwischen 2€ und 6€. Egal ob Jersey oder Baumwolle. Da musste ich natürlich zuschlagen.


















Und das ist meine Ausbeute:



2m gemusterter Jersey, 2m Uni Jersey, 2 m Baumwolle, 4 Rollen Garn, Stecknadeln und Einfassband.
Ich bin zufrieden und freue mich schon auf meinen nächsten Besuch bei hoffentlich schönerem Wetter.

So, ich bin dann Stoffe streicheln um wünsche euch noch eine schöne Woche!

LG Ani

Kommentare:

  1. Ooohhh, da hätte ich aber auch zugeschlagen. Bei meinem ersten Stoffmarktbesuch war ich einfach nur platt von den vielen Menschen und der riesigen Auswahl. Nun freue ich mich schon auf den April, da möchte ich nämlich zum Markt nach Wismar fahren. Werde mir auf jeden Fall vorher eine Liste machen, damit ich nicht in einen Kaufrausch verfalle. ;o)
    Liebe Grüße und auch für Dich eine schöne Woche!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ging mir das auch. Man weis ja gar nicht, wo man zuerst hingucken soll. Bei meinem nächsten Besuch werde ich mir definitiv eine Liste mitnehmen. Ich wusste gar nicht, dass es in Wismar auch einen Stoffmarkt gibt.
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Schau mal hier, Ani: http://www.expo-concept.de/stoffmaerkte/termine/index.html

      Lieben Gruß,
      Ulrike

      Löschen
  2. Oh auf diesem Stoffmarkt war ich noch gar nicht! Werde ich auf jeden Fall mal in Angriff nehmen! DAnn lohnt es sich also, das ist gut zu wissen.

    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ani,
    ich möchte dich als Neuleserin meines Blogs noch recht ♥-lich Willkommen heißen :-)
    Ich schau mich jetzt mal bei dir um...
    Grüße
    pipa

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr bei mir vorbeischaut und ein Kommentar hinterlasst. Bei Fragen und Anregungen bin ich jederzeit da und nehme diese dankend entgegen.
Liebe Grüße Ani